2020



Wegen der Virus-Pandemie fallen alle Veranstaltungen und die Wall- und Studienfahrten auf unbestimmte Zeit aus.


Wir werden Sie informieren, wenn wir wissen, wann die Tage der offenen Tür und die Fahrten im Sommer oder Herbst nachgeholt werden können.



Folgende Tage der offenen Tür müssen noch nachgeholt werden:


Herr Albrecht Pachl möchte uns Bilder von seiner Radtour: „Von Wien nach Mähren, Schlesien und Böhmen“ zeigen.


Professor Grulich wird Ihnen unsere Bibliothek vorstellen und einige alte Kostbarkeiten aus unserem Archiv. Danach werden wir mit Interessierten über die weitere Planung des Instituts sprechen und am Speckpater-Platz und im Garten den Tag bei Kaffee und Kuchen ausklingen lassen.



Der hl. Klemens Maria Hofbauer als Apostel von Warschau und Wien.
Auf den 200. Todestag des südmährischen Heiligen haben wir in diesem Heft hingewiesen. Professor Grulich wird die Leistungen Hofbauers in Warschau und Wien vorstellen, vor allem seinen Einfluss auf die deutschen Romantiker, die zu ihm nach Wien pilgerten und zur katholischen Kirche fanden.


Beginn um 14.00 Uhr im Haus Königstein,
Alte Burgstraße 4 in Friedberg /Ockstadt.


Wir laden herzlich ein.


 









 

 

 






 

 

 

 

 

 

 




 

Institut für Kirchengeschichte Böhmen-Mähren-Schlesien e.V.

Haus Königstein
Alte Burgstraße 4

61169 Friedberg/H. (Ockstadt)

Tel.   +49(0)6031-7916309 u. 7918226

FAX  +19(0)6031-7916544


Konten:

Postbank Frankfurt

IBAN:

DE51 5001 0060 0269 4446 02

BIC:    PBNKDEFF 


Sparkasse Oberhessen:

IBAN:
DE15 5185 0079 0027 1533 99

BIC:    HELADEF1FRI


E-Mail:

haus-koenigstein.nidda@t-online.de 

 

 

Zum Kontaktformular