2020



Nach dem ersten Tag der offenen Tür in Ockstadt mit zahlreichen Teilnehmern setzen wir auch 2020 die Tradition fort.

Für das erste Vierteljahr haben wir folgende Termine und Themen vorgesehen:


25. Januar 2020

Von den Rucksackpriestern zu den Kapellenwagen.
1950, also vor 70 Jahren, waren die ersten Kapellenwagen in Oberhessen unterwegs. Wir wollen mit Zeitzeugen diese Großtat Pater Werenfrieds wieder lebendig werden lassen, der den Rucksackpries­tern geholfen hatte und mit den Kapellenwagen die Kirche für eine Woche ins Dorf brachte.


15. Februar 2020

Die Seelsorge im Sudetenland zwischen 1938 und 1945.
Durch den Anschluss des Sudetenlandes infolge des Münchner Abkommens wurden alle Diözesen unserer Heimat geteilt und lagen alle Bischofsstädte außer Leitmeritz im Ausland. Durch eigene Generalvikariate wie in Schlackenwerth, Trautenau und Nikolsburg und durch andere Jurisdiktionen konnte die Seelsorge gewährleistet werden, worüber Herr Albrecht Pachl referieren wird.


21. März 2020

Der hl. Klemens Maria Hofbauer als Apostel von Warschau und Wien.
Auf den 200. Todestag des südmährischen Heiligen haben wir in diesem Heft hingewiesen. Professor Grulich wird die Leistungen Hofbauers in Warschau und Wien vorstellen, vor allem seinen Einfluss auf die deutschen Romantiker, die zu ihm nach Wien pilgerten und zur katholischen Kirche fanden.


Beginn jeweils um 14.00 Uhr im Haus Königstein, Alte Burgstraße 4 in Friedberg /Ockstadt.


Wir laden herzlich ein.


 


2019

 


Die Termine und Themen der Tage der offenen Tür im 4. Quartal dieses Jahres werden in den Mitteilungen 3-2019 bekanntgegeben.


Ebenso auch die Walfahrten und Studienreisen 2010.




Sudetendeutsche Gedenktage 2019


Auf Bitten einiger Leser weisen wir auf Gedenktage des Jahres 2019 hin und werden auch im kommenden Jahr auf manche Jubiläen ausführlich eingehen.

 

 

 






 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Institut für Kirchengeschichte Böhmen-Mähren-Schlesien e.V.
Haus Königstein
Alte Burgstraße 4
61169 Friedberg/H. (Ockstadt)
Tel.   +49(0)6031-7916309 u.

         +49(0)6031-7918226

FAX  +19(0)6031-7916544


 

Konto: Postbank Frankfurt

IBAN: DE51 5001 0060 0269 4446 02

BIC:    PBNKDEFF 

Sparkasse Oberhessen:

IBAN: DE15 5185 0079 0027 1533 99

BIC:    HELADEF1FRI


E-Mail: haus-koenigstein.nidda@t-online.de 

 

 

Zum Kontaktformular